Mittwoch, 6. Oktober 2010

Das hat mir doch.......

......keine Ruhe gelassen. Irgendwo hatte ich den Hinweis gelesen, das man sich ein Picasa Webalbum anlegen müßte und dann daraus die Fotos hochladen könnte. Na bitte, geht doch. Auch wenn ich sagen muß irgendwie finde ich es nun doch etwas umständlicher und mein schöner weißer Schattenrahmen ist nun schwarz. OK, aber hinter dieses Geheimnis komme ich auch noch, da bin ich ganz sicher!!

Lange habe ich nichts von mir hören lassen. Wie bei so vielen von Euch, ist auch mein Tag definitiv zu kurz. Neben den viiiiielen Dingen die im alltäglichen Wahnsinn passieren, fehlte einfach die Zeit zum Bloggen. Das bedaure ich total, aber irgendetwas bleibt einfach auf der Strecke. Geht Euch das auch so?

Nichts desto trotz möchte ich Euch ein paar Dinge zeigen die in der langen Zwischenzeit entstanden sind:


Kindergartentaschen für ein Zwillingspäarchen. Es sollten zweimal genau die gleichen werden. Die Namen habe ich auf zwei Refkektor-Anhänger gestickt, so daß man sie, wenn man möchte, auch abmachen kann.
 
Und dann kam der Auftrag für eine Patchwork-Überdecke. Zusammen mit der Kundin habe ich die Stoffe ausgesucht. Ich hatte einige Vorgaben von Ihr, wie zum Beispiel in die Ecken ein paar Tiere und es sollten unbedingt Fliegenpilze in der Mitte sein.

Da der Name und die Daten noch nicht bekannt sind, habe ich zwei Herzen aus Papier ausgeschnitten. Später werden dann an diesen beiden Stellen Herzen aus Stoff mit Namen und Daten dran hängen. Die Decke ist ca 110x150 cm groß. Und am meisten Nerven hat es mich gekostet den "Rücken" anzunähen, ohne daß sich der "Deckel" dabei verzieht. Meiner Kundin habe ich schon Fotos geschickt und sie hat mich ganz verzückt angerufen. Ach das tut ja dann so gut, wenn man ein solch positive Rückmeldung bekommt. Nun hoffe ich, daß es den zu Beschenkenden genau so gut gefällt.

Tja und dann habe ich noch ein ganz neues Projekt: Family figures!!!! Erst einmal für das Auto als Aufkleber. Dann aber wohl auch auf Regenschirmen und T-shirts. Mal sehen was mir noch so einfällt auf was man diese Süßen bringen kann.


Entweder mit Namen oder auch ohne. Mit Text nach Wahl etc. Der Clou an der Sache ist, daß man die Figuren je nach "Original" selber zusammenstellen kann. Das heißt, es gibt ca 100 Körper und dazu verschiedene Köpfe. Auch die "passenden" Tiere sind frei wählbar. Und auch noch einige andere Figuren. Leider komme ich nicht so ganz dahinter her es in der "richtigen" Art und Weise zu veröffentlichen. Da muß ich noch ein bischen tüfteln. Aber dieser Aufkleber klebt bei uns am Auto und ist schon super viel bewundert worden. Er klebt auf der Scheibe und auch der Scheibenwischer kann ihm nichts anhaben. Muß ja schließlich getestet werden!!!!

So nun habe ich es doch einmal wieder geschafft etwas zu veröffentlichen. Wobei ich doch ein bischen mit dem neuen Editor am kämpfen bin. Aber ich bin guter Dinge..........

Nun wünsch ich Euch einen sonnigen nachmittag!!
GGLG

Sagt mal.....

....ich habe das Gefühl ich bin zu dusselig!!!!!

Ich kann seit Tagen keine Bilder mehr in Blogger hochladen. Weder im alten noch im neuen Editor. Im alten Editor rödelt er ewig und dann findet er die Seite nicht und im neuen sagt er immer "Server abgelehnt". Egal ob ich nur ein oder mehrere Bilder hochladen möchte!!!! Die Bilder sind nicht übermäßig groß, also daran kann es eigentlich nicht liegen.

HILFE, was kann ich tun??? Ich habe schon mal gego****elt und es steht auch drin, daß es Probleme gibt, es aber nach einem Tag wieder geht!! Nur bei mir nicht!!!!

Würde mich super freuen, wenn jemand eine Lösung hat, denn ich wollte Euch gern NEUES zeigen!!!

Schon einmal DANKE für Eure Hilfe!!

GGLG
Stephanie

Freitag, 30. Juli 2010

OK, ich gebe es zu.......

..... auch ich habe über die Hitze gemosert und es war mir definitiv zu warm. Aber das heißt doch nicht, daß ich gerne das andere Extrem haben wollte. Ja, es ist jetzt in meiner Nähstube unter dem Dach wieder erträglich, aber bei nur 15Grad morgens und Regen ist die Lust auch nicht unbedingt da. Ja ich weiß, wie es ist, ist es nicht richtig. Ich hoffe einfach, daß der Sommer nicht zu doll beleidigt ist und nochmal zurückkommt.

So, und dazu wollen wir ihn locken mit einem "gepimpten" T-shirt für meine Kleine. Ich habe schon vor langer Zeit mal ein paar Kinder T-shirts zur Probe bestellt. Nun habe ich sie wieder- gefunden und bevor sie zu klein sind, müssen sie nun "dran glauben". (Nicht das sie schon seit 3 Wochen hier liegen und darauf warten....... grins).

Die süßen Flip-Flops von Kunterbunt mit ein bischen Bling-Bling und Schleifenbändchen und schon ist ein absolutes Lieblings-Shirt fertig.


Manchmal ist es ganz einfach die Mäuse glücklich zu machen. Das T-Shirt hat übrigens eine ganz tolle Farbe : LILA. Kommt leider auf dem Foto nicht so raus.


Meine lieben Kunden sind anscheinend auch alle wieder aus dem Urlaub zurück, denn die Aufträge kommen kontinuierlich rein. Besonders zur Einschulung muß ich noch Einiges fertig machen. Bei uns ist die nächste Woche Samstag. Man gut, daß wir noch ein Jahr Zeit haben.

Also es war ein Kissen gewünscht mit folgenden Vorgaben: Rosa, Prinzessin, Gras unten und Herzen. Et voilà:

Bei dem "Gras-Wunsch" habe ich lange gegrübelt und habe dann zum ersten Mal den bedruckbaren Stoff ausprobiert. Ich finde es ist sehr schön geworden. Wobei sich wirklich ein guter Teil der Farbe beim Auswaschen verabschiedet. Aber nur so kann man es fixieren, denn das Kissen soll ja waschbar sein. Trotzdem kann man es noch gut erkennen. Nun bin ich ganz gespannt, was die kleine Schulanfängerin zu "IHREM" Kissen sagen wird.

Ach jetzt wird es schon wieder ganz dunkel, da kommt bestimmt gleich etwas runter. Na morgen soll es ja besser werden. Wir geben die Hoffnung nicht auf!!

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein schönes Wochenende!

GGLG

Mittwoch, 21. Juli 2010

Hier kommt ......

.... der versprochene kurze Urlaubsbericht:

Wir waren 10 Tage auf der

Es war einfach schön. Los ging es ab Mallorca, erster Hafen war Tunis, dann ging es nach Malta, weiter nach Palermo, Neapel, Rom, Korsika und zum Schluß noch Valencia, zurück wieder bis Mallorca.

Wir haben soviel gesehen und erlebt. Erst jetzt beim Anschauen der Bilder wird einem das so richtig bewußt. Die Kinder haben wir kaum gesehen. Die Große hat gleich am ersten Tag Anschluß gefunden und war die ganze Zeit unterwegs und die Kleine war, sobald er "auf" war, im Kids-Club. So konnten auch wir wirklich machen wozu wir Lust hatten. Also wir haben einstimmig festgestellt, daß man das ruhig mal wieder machen kann. Schade, man hat sich so lange darauf gefreut und ratzifatzi ist es wieder vorbei.

Einige Aufträge habe ich auch "fertig" gemacht. Unter anderem ein "Aua-Täschchen". Meine Kleine hat schon große Sorge, daß gar kein Kühlkissen für sie übrig bleibt. "Aber Mama, das brauchen wir doch, wenn ich mir weh tu" - keine Sorge meine Süße für Dich ist auf jeden Fall auch eines gedacht.

Und ENDLICH - habe ich auch eines gemacht: ein BOMMELTUCH!!!! Soooooooo lange wollte ich schon eines machen. Erst fehlte der "richtige" Stoff, dann das passende Motiv und dann das Wichtigste überhaupt: DAS BOMMELBAND! Gott habe ich mich dumm und dusselig gesucht.

Beim Farbenmix-Lagerverkauf standen wir in der Kassenschlange und hinter uns hatte jemand so ein supertolles Tuch um und von ihr bekam ich den Tip bei den Bändern auf die zu achten, bei denen die Bommel am "Dreiecksband" hängen, da diese besser zu verarbeiten wären. Habe ich mir zu Herzen genommen und drauf geachtet....! Mit dem Erfolg, daß mir kein Band gut genug schien.
Irgendwann meinte ich das Richtige gefunden zu haben und habe gleich eine Großbestellung getätigt. Leider waren es die kleinen Bommel (war auf dem Bild nicht wirklich zu erkennen) und die Qualität läßt teilweise zu Wünschen übrig. Was lernen wir daraus???? Erstmal eine Probe schicken lassen. OK da habe ich ganz schön Lehrgeld bezahlt, denn leider konnte ich sie nicht retour schicken.
ABER DANN - habe ich auf der Farbenmix Seite den Link zu der wunderbaren "Bommelband-selbst-häkel-Bodüre" entdeckt. Und schwups die wupps habe ich mir die Wolle dafür bestellt.

Und ich muß sagen ich finde es klasse. Habe ein bischen dran getüftelt, damit die Bommel am "Dreiecksband" hängen (habe "über" den Bommeln einfach noch 3Luftmaschen gemacht, sodaß es immer drei "Einhäkelmaschen" - drei LM sind. Somit hängen die Bommel schön locker.

Die zweite und dritte Reihe habe ich mit festen Maschen gehäkelt. Somit kann man das Band gut annähen, finde ich. Die Abschlußreihe sind "Mäusezähnchen".

Ich bin rundum zufrieden mit dem Tuch. Da ich jede Menge Farben bestellt habe, folgen bestimmt noch einige.
Bei der Wärme rutscht leider die Häkelnadel und die Wolle gar nicht. Aber ab morgen soll es ja "besser" werden und sich abkühlen. Unsere Blumen werden sich bedanken!

Habt einen schönen Abend (ich sitze noch vor dem Ventilator, denn bei uns sind draußen noch
31Grad und das um 21.00 Uhr - na die Nacht wird ja wieder super werden!!!!)

GGLG

Donnerstag, 15. Juli 2010

Wir sind.......

....wieder da. Einen kurzen Bericht werde ich Euch wohl in den nächsten Tagen liefern.

Nur ganz kurz zwischendurch: Guckt mal was ich eben entdeckt habe: Ist das nicht romantisch?? Mußte ich Euch unbedingt schnell zeigen. Konnte nicht wiederstehen war einfach zu schön.

(Richtig gelesen, wenn wir gleich geheiratet hätten, hätten wir dieses Jahr schon Silberhochzeit - WAHNSINN)


Romantic Snow Globes by WiddlyTinks.com


Bei uns ist es heute schön angenehm kühl und wir versuchen mal die Hitze aus dem Haus zu bekommen.

So nun muß ich schnell weiter...... - bin dann wieder weg!

Bis die Tage
GGLG


Mittwoch, 23. Juni 2010

Zwei Wünsche.......

..... meiner Töchter habe ich noch schnell vor unserem Urlaub gerne erfüllt.

Die kleine Maus hat sich ein Kleid gewünscht und da kam das schöne e-book von Beate genau richtig. Ich mag es sehr gern wenn verschiedene Materialien gemixt werden.

Wenn es nach der Maus ginge wäre das Kleid bodenlang geworden, aber ich konnte sie davon überzeugen, daß das doch etwas unpraktisch ist. Somit haben wir es knöchellang gemacht und sie ist zufrieden. Puh was für ein Glück!!

Am Oberteil habe ich zwei Knöpfe mit dem Stoff bezogen und sie als "Zierde" angenäht:

Auf der Rückseite habe ich anstelle des Bindebandes einen kleine Knopf mit Stoff bezogen. Nun ist es mit einer kleinen Schlaufe zu schließen. Am "lebenden" Objekt sitzt es nicht so straff.


Die Große hat sich eine Schlafbrille gewünscht, damit sie während der Ferien länger schlafen kann, da es ja morgens dann doch schon hell ist. Sie liebt es bis in die "Puppen" zu schlafen!


Auf die Blümchen habe ich wieder Perlen getupft und als Gummiband habe ich ein breites "Wäschegummi"(?) genommen, damit es nicht einschneidet!

So Ihr Lieben, nun verschwinde ich in eine kurze Sommerpause und wünsche auch Euch schöne Ferien (bei uns haben sie heute angefangen!!) und tolle Sommertage!!

GGLG

Montag, 21. Juni 2010

Ja ich .......

.... lebe noch!!! Ich habe sooooooo viele Dinge gemacht, Neue und auch "Alt"-Bekanntes. Und irgendwie blieb da keine Zeit zum Bloggen. Nun aber will ich Euch einen kleinen Teil davon zeigen:


Die Anleitung für diese wunderschöne Häkelrose habe ich bei
Tracey Ann gefunden und sie ist so lieb und stellt sie sogar kostenlos zur Verfügung. Toll nicht???

Dann hat meine allerliebste "Seelenschwester" am Wochenende geheiratet. Und obwohl wir uns erst kurze Zeit kennen, ist uns immer wieder als wären wir uns schon vor hundert Jahren begegnet, so gut paßt alles zusammen. Und da wollte ich ihr natürlich ein ganz besonderes Geschenk machen. Sie liebt Eulen und so etwas in der Art hatte ich im Netz schon irgendwo gesehen.

Die Graphik habe ich bei "etsy" gefunden und sie kommt von der anderen Seite unseres Erdballes. Die Designerin war so lieb, mir nur dieses eine Bild aus ihrer Serie zu verkaufen und als ich ihr das Ergebnis "gezeigt" habe, war sie ganz begeistert. Also ich war auch mehr als zufrieden mit dem Ergebnis.


Das Herz habe ich genäht und dann in dem 3-D-Rahmen eingeklebt. Auch nach dem Spruch habe ich lange im Netz gesucht. Auf der Rückseite habe ich dann noch ein paar persönliche Worte auf eine Karte geschrieben. Das Brautpaar hat sich sehr gefreut und mich damit echt glücklich gemacht!!! Ach wie schön ist es doch anderen eine Freude zu bereiten oder????

So dann einer der letzten Aufträge bevor ich in meine kurze Sommerpause starte:

Ein Handytäschchen aus dem wunderschönen Buch von "Mymaki". Es geht so einfach, daß ich wohl noch eines für mein Handy nähen muß. Da die Empfängerin so für die erdbeerige kleine Dame und viiiiieeeeel Bling-Bling schwärmt, habe ich mein Bestes gegeben.


Auf den Hut habe ich noch ein paar "Perlen" getupft. Ich finde diese "Perlenfarbe" ja total genial. Leider dauert es doch ewig bis das Ganze trocken ist und dafür bin ich doch oft zu ungeduldig. Aber es sieht echt super aus. Den Alltagstest mit Wäsche haben wir noch nicht so richtig gestartet. Werde ich aber in Kürze nachholen, da meine Große noch einen ganz speziellen Wunsch für unseren Urlaub hat.
Aber dazu in den nächsten Tagen noch mehr!!

So, ich hoffe Ihr verzeiht mir, daß ich so lange von der "Bildfläche" verschwunden war, aber es gibt Zeiten.......... (das kennt Ihr ja sicher auch)!


GGLG








Freitag, 21. Mai 2010

Es war........

........ einfach irre!!!!

Ja ich war da - beim Farbenmix Lagerverkauf und ich kann sagen, es hat sich gelohnt!!!! Ich habe definitiv mehr Geld ausgegeben, als ich eigentlich wollte!!!!! Na ja diese Gelegenheit kommt ja bestimmt nicht so bald wieder!! (Man muß es sich ja schönreden, grins)

Also am Samstag morgen ging es ganz früh mit meiner Großen zusammen los, auf nach Wilhelmshaven. Da auf den Straßen um diese Uhrzeit noch nix los war, waren wir auch schneller da als gedacht. Die Menge vor den "Toren zum Himmelreich" wuchs rasch an und als es dann losging, waren wir zum Glück in der ersten Gruppe die reindurfte.


Ach man wußte gar nicht wohin zuerst. Also erstmal die "unbedingten" Dinge und dann nochmal die Runde und nochmal und nochmal und nochmal..........! Endlich meinten wir alles gesehen, gefühlt und bewundert zu haben und haben uns in die Kassenschlange eingereiht. Es hat zwar gedauert, aber wir haben uns super nett mit den "Umstehenden"unterhalten, und so wurde die Zeit gar nicht lang.

Und dies ist meine Ausbeute:

Klebenband, Zackenlitze, Spitze, Stoff, Velourmotive, Stoffpakete, Filz, Stoff auf Ballen, Stempel, Metallringe für Lampe, "To-Do Blöcke" und jede Menge Webbänder. Also doch recht beachtlich oder? Also ich bin sehr zufrieden und freue mich jedesmal wenn ich ein Teil in der Hand halte!
Ich hoffe sehr auf eine Fortsetzung!!

Liebes Farbenmix-Team vielen vielen Dank für diese tolle Gelegenheit, die wahnsinnige Organisation und das irre Angebot!!!!

Aber was genäht habe ich auch noch in der letzten Zeit. Hier mal ein Teil davon. Ein rundes Kissen (habe ich lange nach gesucht und nun ganz tolle gefunden). Eigentlich sollte es eine Art Bonbon werden, aber dabei habe ich mir die Ohren abgebrochen, da muß ich nochmal ein bischen tüfteln. Also ein Muffinkissen mit Rüsche.

Die Rüsche ist ein "Robert Kaufmann" Stoff mit Muffins und Kirschen drauf. Und es sind sage und schreibe ca 5,5m Stoff. Ich habe endlich mal den neuen Kräuselfuß ausprobiert. Obwohl ich den Stoff doppelt gelegt habe ging es super!!! Man vertut sich wirklich wieviel Stoff so eine Rüsche benötigt.
Ein andere Idee war es, Kühl- (bzw Wärme-) Kissen in der Kita-Größe zu "umnähen". Also habe ich eine Täschchen genäht & bestickt und nun kann bei kleinen Wehwehchen schnell gekühlt werden. Die Größe ist für die kleinen Mäuse wirklich sehr praktisch.

So nun muß ich aber noch ein paar Aufträge erledigen. Ich wünsche Euch tolle Pfingstage, die ja laut Vorhersage, endlich mal schön werden sollen!!! Na hoffentlich!!
GGLG


Montag, 3. Mai 2010

ICH HABE.....

es getan!!!!! Freu, freu, freu .... ich habe es nun doch gewagt und einen Shop bei DAWANDA eröffnet. Habe mich bisher nicht so richtig daran getraut und auch immer gedacht, ach das ist schon sooooo groß, da findet man mich sowieso nicht. Aber nachdem nun eine Freundin, damit gleich Erfolg gehabt hat, habe ich so gedacht, na verlieren kannst Du ja nix und wer nicht wagt, der nicht gewinnt!! Nun bin ich ganz gespannt und werde so nach und nach einige Dinge einstellen. Denn zeitaufwendig ist es ja doch ein bischen. Es soll ja auch schön aussehen. Na, es drängelt mich ja nix.....(grins)!

Ansonsten hängt dieser halbfertige Poncho schon etwas länger hier und ich bekomme ihn einfach nicht fertig. Obwohl sogar schon das Stickbild und die Knöpfe fertig sind. Meine Maus kann ihn dann wohl doch erst im Herbst anziehen (oh je, oh je).

Er ist aus rotem Teddyplüsch und von innen mit rotem Vichybaumwollstoff gefüttert. Aber ich kann Euch sagen, so schnell mach ich DAS nicht wieder. Es ist echt eine bärenmäßige Sauerei mit diesem Plüsch. Aber ich denke wenn er fertig ist, sieht die kleine Madam einfach zuckersüß darin aus. Wie Rotkäppchen!

Diese Stickdatei von Silke-Tausendschön ist einfach hinreißend. Ich werde mich mal zusammenreißen und den Poncho fertig machen.
Ach im Moment schwirren mir sooooooviele Ideen im Kopf herum, daß ich ein Büchlein mit mir herumtrage, damit auch ja keine verloren geht!

Wünsche Euch eine schöne Woche

GGLG



Ps: Der Stoff ist noch da, also wer möchte bitte melden!

Samstag, 1. Mai 2010

Kennt Ihr........

......den Spruch:
"Die Augen waren größer als der Magen"?

Bei mir müßte er heißen die "Haben-Sucht" war größer als der Bedarf!! Und da ich diese Menge einfach in absehbarer Zeit nicht vernähen kann, wollte ich Euch fragen, ob vielleicht jemand von dem schönen Sternen-Interlock (von Nadine) etwas abhaben möchte:

Es ist der braune mit den rosa Sternen

Einmal die kleinen Sterne. Davon kann ich 2m abgeben.

Und der mit den gr0ßen Sternen. Hiervon kann ich 3m abgeben.

Ich hätte gern Euro 7,- für den Meter plus Versand. Da schaue ich nach der günstigsten Variante.

Meldet Euch einfach, wer möchte.

Ansonsten machen haben wir heute einen ganz ruhigen 1. Mai Feiertag und werden wohl später, solange sich das Wetter hält, unseren neuen Grill ausprobieren.

Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende!

GGLG

Mittwoch, 28. April 2010

Eine GROßBESTELLUNG......

an "Haarknöpjes" hat eine Kundin getätigt. Sie hat mir einen Stapel an Stoffen gegeben, mit der Bitte daraus jeweils ein "Haarknöpje" zu fertigen:


Es gibt sie auch als komplettes Set mit den passenden "Haarklemmjes" und einem Spiegel dazu.

Als kleines Mitbringsel kommen die Dinge immer gut an. Und man hat mal ganz individuellen Haarschmuck, evtl. sogar passend zur Kleidung!!
Ansonsten ist unser Garten jetzt fast sommertauglich. Der neue Grill ist schon da muß nur noch zusammengebaut werden, auf die neuen Stühle für unser Sonnenplätzchen warten wir noch, genauso auch auf das Holz für den neuen Terrassenboden. Aber da wir die Garagenwand nochmal streichen müssen, ist das schon ok!! Hätte der Tag doch bloß mehr als 24 Stunden.....!
Wünsche Euch noch einen sonnigen Tag!!
GGLG

Dienstag, 20. April 2010

Soooooo viele ......

Aufträge bei denen es sich um KISSEN handelte. Alle unterschiedlich. Zum Glück, da ist es dann immer wieder eine neue "Herausforderung" und es wird nicht langweilig.

Hier nun die Kissen-"Parade" der vergangenen Wochen:

Ganz schlicht aus der wunderschönen "Capri"-Serie von Westfalenstoffe. Vorne gepunktet hinten gestreift. Ich arbeite eigentlich fast immer mit einem Hotelverschluß hinten.

Dieses ist mit "meiner" Prinzessin und Stoffmix. Die kleine Dame war super glücklich über "IHR" Kissen und die große Schwester hat wohl schon gleich Ansprüche angemeldet.

Hierbei war die Größe der Kissen ein echtes Problem. Die Kundin wollte so gern das längliche Maß. Nach dieser Göße habe ich mir schon die Finger wund gegoogelt. Aber bin noch nicht so richtig fündig geworden. Also wer noch einen TIP für mich hat, immer gerne!!!!

Erst haben wir dann die Kissen vom Schweden genommen, aber der Bezug schien viel zu stark durch da er mit schwarz/bunt gemustert war. Also habe ich dann ein großes Kissen genommen und geteilt. Ein bischen Füllung noch entnommen, damit sie nicht so dick sind und et voila meine Kundin war hellauf begeistert. Leider paßt der Name "Fiona" besser auf das Kissen, bzw füllt es schöner aus. Es sind zwar auch 5 Buchstaben, aber bei "Lilly" sind sie alle schmaler. Und weiter auseinanderziehen sah irgendwie nicht aus.

Diese Stoffe sind gehütete Schätze aus USA. Ich finde sie einfach toll. Es sollte eher schlicht sein, aber mit Herz und Namen. Durch die Häuschen auf dem Rand ist es aber nicht zuuuu schlicht. Mir gefällts und der Kundin auch.

Auch Gardinen waren in Auftrag gegeben, aber die zu fotografieren ist, wenn sie nicht schon hängen, irgendwie "doof". Sie sollten grün sein mit einem Text aus dem Buch "Mullewapp". Oben und unten mit einem Rand gemusterter grüner Stoffe. Nach langem Hin und Her sind sie nun fertig und wenn sie hängen bekomme ich bestimmt ein Foto, was ich Euch dann zeigen kann.

Ansonsten fliegen die Tage nur so dahin mit Kinder krank, im Büro Unmengen zu tun, der Garten Sommer"tauglich" machen, Aufträge erledigen und und und...........! Zum Glück scheint seit ein paar Tagen die Sonne und es geht alles ein bischen leichter von der Hand!

Geht es Euch eigentlich auch immer so, daß Ihr nach dem Einstellen eines neuen Posts immer ganz gespannt seit auf die Kommentare und Reaktionen? Ich gucke immer ganz aufgeregt, ob jemand etwas geschrieben hat und bin ganz traurig wenn es nicht so ist. Ich finde es so motivierend und ermutigend. Es ist oft einfach Balsam für die Seele. Wie ergeht es Euch damit?

So nun weiter im Tagesablauf!!!!

GGLG

Montag, 29. März 2010

NIX .....

.... ist so eine Woche. Ratzi Fatzi ist sie um und der Alltag hat uns alle wieder (auch wenn die Große noch Ferien hat).
Fast unheimlich war es mir, wie ich diese FREIEN Tage genossen habe. Zwar wirklich VIEL gearbeitet, aber nach MEINEM Tempo. Wirklich SCHÖN!!
Nun sind sie alle wieder da und damit auch die normalen wöchentlichen Arbeiten, wie Wäsche waschen, putzen, Essen kochen etc. Ihr kennt das ja!!

Wie versprochen möchte ich Euch heute eine ganz entzückendes Persönchen vorstellen:

"MEIN" Prinz tadaaaaaa:

Tatjana hat wieder ganz tolle Arbeit geleistet. Ich finde er ist wirklich süß geworden. Das Beispiel habe ich ohne Spieluhr gemacht, aber es besteht die Wahlmöglichkeit mit oder ohne!

Und hier sind sie vereint:

Von hinten haben sie beide superkuscheligen Baumwollfleece in hellblau bzw rosa. So richtig schön zum Knuddeln.

Bin gespannt, was Ihr dazu sagt.
Heute nachmittag werde ich mit beiden Mädchen mal zum Schuhladen fahren (jaja es liegt wirklich in den Genen). Aber ich habe beide vorher "geimpft", wenn es nichts Schönes gibt, dann ein anderes Mal. Na bin ja gespannt, wie gut das wohl funktioniert!!!
Wünsche Euch noch einen schönen Montag (der Frühling soll wieder zurück kommen Mama - O-Ton meiner Kleinen und ich kann ihr da nur beipflichten.....)
GGLG