Montag, 25. Januar 2010

Geschafft!!!

Es hat etwas gedauert, aber dafür ist es um so schöner geworden. Mein neuer Zuschneidetisch mit noch mehr Ablageplatz:

Hinter der Tür im Hintergrund verbirgt sich mein geliebtes kleines Kämmerlein mit all seinen Schätzen. Leider hatte ich dort keinen großen Zuschneidetisch, so daß ich bei größeren Dingen immer im vorderen, großen Zimmer des Dachgeschoßes auf dem Fußboden rumgerutscht bin. Und was soll ich sagen, aber Frau wird ja auch nicht jünger und irgendwie hat es einem auch die Lust genommen "große" Dinge, wie zum Beispiel auch mal Kleidung, zu nähen. Nun habe ich meinen liebsten Gatten davon überzeugt, daß es doch viel schöner wäre, wenn alles wieder ein bischen aufgeräumter und ordentlicher wäre (es lag überall so viel Ware etc herum). Also sind wir am Samstag beim Schweden gewesen, um die, für den schon lange von mir geplanten "Arbeitsplatz", benötigten Möbel zu kaufen. Es war sogar alles vorrätig. Also alles rein in den Wagen, ab ins Auto (man gut das unserer ein bischen größer ist) und ab nach Hause. Dort dann auf- und freigeräumt und los ging es mit dem Aufbauen!
Am Abend war dann alles fertig und ich freue mich wie "Bolle". Es ist einfach himmlisch. Nachdem ich nun auch das "Wäscheproblem" (denn die habe ich immer dort aufgehängt) gelöst habe, kann ich mich noch mehr freuen und diese tollen Räume noch mehr genießen. Ich bin sehr gespannt, was meine Kunden zu den neu gestalteten Räumlichkeiten sagen werden!!!

Zwei "Ex....." Regale "hingelegt" und somit genau die richtige Arbeitshöhe. Eine neue Schneidematte ist auch schon bestellt.

Ein Regal noch vor Kopf als Abschluß. Man habe ich jetzt viel Platz um alles unterzubringen.
Leider kann man die Lampe (an der hängt die Blumengirlande) nicht so gut sehen. Die war ein echtes Schnäppchen und bringt richtig schön viel Licht von oben.

Auch der Stoff, der nicht auf Ballen "gewickelt" ist, kommt so viel schöner zur Geltung. Und die "Lakm...." Boxen sind echte Raumwunder. Was da alles reingeht!

Zwei "Ben...." Regale Rücken an Rücken gestellt und endlich auch das Overlock-Garn ordentlich gelagert!
Ich kann Euch sagen, mein Tief ist nun überwunden und ich habe heute schon wie verrückt gearbeitet. Die Arbeitsabläufe sind zwar jetzt ein bischen anders, aber daran werde ich mich schon gewöhnen!
Also nun werde ich gleich noch ein, zwei Aufträge abarbeiten, hach macht das jetzt wieder ein Spaß!!
GGLG


1 Kommentar:

  1. schick, schick!! gefällt mir sehr! kannst du mir bitte die bilder für unser "projekt" zur verfügung stellen?

    AntwortenLöschen