Montag, 29. März 2010

NIX .....

.... ist so eine Woche. Ratzi Fatzi ist sie um und der Alltag hat uns alle wieder (auch wenn die Große noch Ferien hat).
Fast unheimlich war es mir, wie ich diese FREIEN Tage genossen habe. Zwar wirklich VIEL gearbeitet, aber nach MEINEM Tempo. Wirklich SCHÖN!!
Nun sind sie alle wieder da und damit auch die normalen wöchentlichen Arbeiten, wie Wäsche waschen, putzen, Essen kochen etc. Ihr kennt das ja!!

Wie versprochen möchte ich Euch heute eine ganz entzückendes Persönchen vorstellen:

"MEIN" Prinz tadaaaaaa:

Tatjana hat wieder ganz tolle Arbeit geleistet. Ich finde er ist wirklich süß geworden. Das Beispiel habe ich ohne Spieluhr gemacht, aber es besteht die Wahlmöglichkeit mit oder ohne!

Und hier sind sie vereint:

Von hinten haben sie beide superkuscheligen Baumwollfleece in hellblau bzw rosa. So richtig schön zum Knuddeln.

Bin gespannt, was Ihr dazu sagt.
Heute nachmittag werde ich mit beiden Mädchen mal zum Schuhladen fahren (jaja es liegt wirklich in den Genen). Aber ich habe beide vorher "geimpft", wenn es nichts Schönes gibt, dann ein anderes Mal. Na bin ja gespannt, wie gut das wohl funktioniert!!!
Wünsche Euch noch einen schönen Montag (der Frühling soll wieder zurück kommen Mama - O-Ton meiner Kleinen und ich kann ihr da nur beipflichten.....)
GGLG


Mittwoch, 24. März 2010

UNGLAUBLICH.......

.... ist dieses Wetter. Alle Lebensgeister erwachen und obwohl es soooooo viel zu tun gibt, geht alles leichter von der Hand. Geht es Euch auch so?

Meine family ist unterwegs und ich genieße die Zeit ganz für MICH. Ich habe unsere Töpfe neu bepflanzt, den Vorgarten aufgehübscht und ich fahre jeden Tag ein ganz GROßE Runde mit meinem "Cross-Bike". Habe tolle Musik auf den Ohren - ach einfach HERRLICH!!!!!

Natürlich arbeite ich auch ganz viel an meinen Aufträgen und habe schon Einiges fertig bekommen. Dazu später.

Endlich kamen die langersehnten "Snap-Kams" aus China. Obwohl ich den "Turbo"-Versand bezahlt habe, waren sie wochenlang unterwegs. Da gibt es wohl auf dem Postwege diverse Verzögerungen im Moment. Aber nun sind sie ja da und ich muß sagen, ich finde sie echt klasse.

Leider war kein "Durchpiekser" mit dabei. Habe noch nicht den richtigen Ersatz gefunden. Hat jemand von Euch eine Idee, was man gut dazu nehmen kann?

Als Bonus gab es noch 50Stk. "engraved" dazu. Motiv konnte man sich aussuchen und da habe ich mich mal für etwas "jungstechnisches" entschieden. Ich finde sie ganz süß. Bei den angebotenen "Pfötchen" war ich lieber vorsichtig. Ihr wißt was ich meine!!!!!

Hier nun mal einer der Aufträge: Ein Kindercap mit Katze war gewünscht. Mit ein bischen "Bling-Bling", Glitzer und Getüddel. Ich finde sie super klasse (man gut das meine Kleine nicht da ist, sonst würde sie bestimmt auch so eine "haben wollen") und hoffe der Maus gefällt sie auch.

Damit sie keine "Beine" bekommt, steht hinten auf dem Steg der Name.

So, heute abend gönne ich mir ganz in Ruhe meine "Houswifes", wo es doch die letzte Folge vor der Sommerpause ist. Dann ist der Mittwoch abend wieder frei (gins).
Morgen geht es dann weiter, es liegt noch Einiges und ich habe Euch noch was Schönes zu zeigen!!!
GGLG


Dienstag, 16. März 2010

Eine kleine........

Auszeit habe ich mir genommen. Das habt Ihr sicherlich bemerkt.

Ich bin für ein paar Tage mit einer Freundin in "Lara"(Türkei) gewesen. Das Wetter hat zum Glück auch mitgespielt, obwohl es laut der Türken schon laaaaange nicht mehr so kalt gewesen ist zu dieser Jahreszeit. Aber wir haben ein paar Sonnenstrahlen abbekommen und allein, daß man nicht mit dickem Mantel rumlaufen mußte war schon ein super Gefühl. Ansonsten haben wir es uns die Tage OHNE unsere Familien einfach gut gehen lassen, ohne irgendwelche Zwänge, Gequengel mit ein bischen Sport und ausgiebigen "Geschlemme".


Dieses Mosaik ist nur aus Kieselsteinen gelegt und hat mich total fasziniert. Habe mich gefragt, wie lange die wohl daran "gesessen" haben.
Am Samstag war Markt, den es in dieser Form nur einmal in der Woche gibt und auf dem auch die Einheimischen Ihre Einkäufe erledigen. Dementsprechend waren zum Glück nicht soviele Klamottenstände, sondern ein Großteil der Stände mit Nahrungsmitteln.
Diese Farben und Gerüche waren einfach der Wahnsinn. Seht selbst:

Der Stand mit Gewürzen sah aus wie ein Regenbogen. Unglaublich!

Ein unbeschreibliche Vielfalt an Nüssen.

Und die getrockneten Früchte........! Und dazu noch total lecker!!!
Es waren schöne Tage, aber ich muß sagen (und das hätte ich gar nicht so gedacht), ich habe meine Familie doch seeeeehr vermißt und habe mich unheimlich auf zu Hause gefreut.
Und seitdem ich wieder da bin, bin ich auch total fleißig. So nach und nach werde ich Euch einiges zeigen.
Heute fange ich mit dieser süßen Uhr an. Ich habe sie so ähnlich vor einiger Zeit in der "Fliegenpilzwerkstatt"bei Antonie gesehen und habe mich gleich verliebt. Habe mich dran versucht und es tatsächlich geschafft, das Ziffernblatt zu digitalisieren. Ist für viele sicherlich nicht schwer, aber ich war ganz stolz auf mich!



Bis ich das mit dem Armband so ausgetüftelt hatte, ist auch einige Zeit vergangen. Aber so gefällt es mir gut. Es steht auch noch der Name drauf. Ich mag es ja immer nicht so, wenn man irgendwo Nähte sieht, aber so ganz vermeiden ließ es sich nicht. Meine Kleine ist total begeistert und möchte sie nicht mehr abmachen!
So, nun muß ich noch ein bischen was tun. Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und stellt Euch vor am Freitag soll der Frühling kommen!!!!!!