Freitag, 30. Juli 2010

OK, ich gebe es zu.......

..... auch ich habe über die Hitze gemosert und es war mir definitiv zu warm. Aber das heißt doch nicht, daß ich gerne das andere Extrem haben wollte. Ja, es ist jetzt in meiner Nähstube unter dem Dach wieder erträglich, aber bei nur 15Grad morgens und Regen ist die Lust auch nicht unbedingt da. Ja ich weiß, wie es ist, ist es nicht richtig. Ich hoffe einfach, daß der Sommer nicht zu doll beleidigt ist und nochmal zurückkommt.

So, und dazu wollen wir ihn locken mit einem "gepimpten" T-shirt für meine Kleine. Ich habe schon vor langer Zeit mal ein paar Kinder T-shirts zur Probe bestellt. Nun habe ich sie wieder- gefunden und bevor sie zu klein sind, müssen sie nun "dran glauben". (Nicht das sie schon seit 3 Wochen hier liegen und darauf warten....... grins).

Die süßen Flip-Flops von Kunterbunt mit ein bischen Bling-Bling und Schleifenbändchen und schon ist ein absolutes Lieblings-Shirt fertig.


Manchmal ist es ganz einfach die Mäuse glücklich zu machen. Das T-Shirt hat übrigens eine ganz tolle Farbe : LILA. Kommt leider auf dem Foto nicht so raus.


Meine lieben Kunden sind anscheinend auch alle wieder aus dem Urlaub zurück, denn die Aufträge kommen kontinuierlich rein. Besonders zur Einschulung muß ich noch Einiges fertig machen. Bei uns ist die nächste Woche Samstag. Man gut, daß wir noch ein Jahr Zeit haben.

Also es war ein Kissen gewünscht mit folgenden Vorgaben: Rosa, Prinzessin, Gras unten und Herzen. Et voilà:

Bei dem "Gras-Wunsch" habe ich lange gegrübelt und habe dann zum ersten Mal den bedruckbaren Stoff ausprobiert. Ich finde es ist sehr schön geworden. Wobei sich wirklich ein guter Teil der Farbe beim Auswaschen verabschiedet. Aber nur so kann man es fixieren, denn das Kissen soll ja waschbar sein. Trotzdem kann man es noch gut erkennen. Nun bin ich ganz gespannt, was die kleine Schulanfängerin zu "IHREM" Kissen sagen wird.

Ach jetzt wird es schon wieder ganz dunkel, da kommt bestimmt gleich etwas runter. Na morgen soll es ja besser werden. Wir geben die Hoffnung nicht auf!!

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein schönes Wochenende!

GGLG

Mittwoch, 21. Juli 2010

Hier kommt ......

.... der versprochene kurze Urlaubsbericht:

Wir waren 10 Tage auf der

Es war einfach schön. Los ging es ab Mallorca, erster Hafen war Tunis, dann ging es nach Malta, weiter nach Palermo, Neapel, Rom, Korsika und zum Schluß noch Valencia, zurück wieder bis Mallorca.

Wir haben soviel gesehen und erlebt. Erst jetzt beim Anschauen der Bilder wird einem das so richtig bewußt. Die Kinder haben wir kaum gesehen. Die Große hat gleich am ersten Tag Anschluß gefunden und war die ganze Zeit unterwegs und die Kleine war, sobald er "auf" war, im Kids-Club. So konnten auch wir wirklich machen wozu wir Lust hatten. Also wir haben einstimmig festgestellt, daß man das ruhig mal wieder machen kann. Schade, man hat sich so lange darauf gefreut und ratzifatzi ist es wieder vorbei.

Einige Aufträge habe ich auch "fertig" gemacht. Unter anderem ein "Aua-Täschchen". Meine Kleine hat schon große Sorge, daß gar kein Kühlkissen für sie übrig bleibt. "Aber Mama, das brauchen wir doch, wenn ich mir weh tu" - keine Sorge meine Süße für Dich ist auf jeden Fall auch eines gedacht.

Und ENDLICH - habe ich auch eines gemacht: ein BOMMELTUCH!!!! Soooooooo lange wollte ich schon eines machen. Erst fehlte der "richtige" Stoff, dann das passende Motiv und dann das Wichtigste überhaupt: DAS BOMMELBAND! Gott habe ich mich dumm und dusselig gesucht.

Beim Farbenmix-Lagerverkauf standen wir in der Kassenschlange und hinter uns hatte jemand so ein supertolles Tuch um und von ihr bekam ich den Tip bei den Bändern auf die zu achten, bei denen die Bommel am "Dreiecksband" hängen, da diese besser zu verarbeiten wären. Habe ich mir zu Herzen genommen und drauf geachtet....! Mit dem Erfolg, daß mir kein Band gut genug schien.
Irgendwann meinte ich das Richtige gefunden zu haben und habe gleich eine Großbestellung getätigt. Leider waren es die kleinen Bommel (war auf dem Bild nicht wirklich zu erkennen) und die Qualität läßt teilweise zu Wünschen übrig. Was lernen wir daraus???? Erstmal eine Probe schicken lassen. OK da habe ich ganz schön Lehrgeld bezahlt, denn leider konnte ich sie nicht retour schicken.
ABER DANN - habe ich auf der Farbenmix Seite den Link zu der wunderbaren "Bommelband-selbst-häkel-Bodüre" entdeckt. Und schwups die wupps habe ich mir die Wolle dafür bestellt.

Und ich muß sagen ich finde es klasse. Habe ein bischen dran getüftelt, damit die Bommel am "Dreiecksband" hängen (habe "über" den Bommeln einfach noch 3Luftmaschen gemacht, sodaß es immer drei "Einhäkelmaschen" - drei LM sind. Somit hängen die Bommel schön locker.

Die zweite und dritte Reihe habe ich mit festen Maschen gehäkelt. Somit kann man das Band gut annähen, finde ich. Die Abschlußreihe sind "Mäusezähnchen".

Ich bin rundum zufrieden mit dem Tuch. Da ich jede Menge Farben bestellt habe, folgen bestimmt noch einige.
Bei der Wärme rutscht leider die Häkelnadel und die Wolle gar nicht. Aber ab morgen soll es ja "besser" werden und sich abkühlen. Unsere Blumen werden sich bedanken!

Habt einen schönen Abend (ich sitze noch vor dem Ventilator, denn bei uns sind draußen noch
31Grad und das um 21.00 Uhr - na die Nacht wird ja wieder super werden!!!!)

GGLG

Donnerstag, 15. Juli 2010

Wir sind.......

....wieder da. Einen kurzen Bericht werde ich Euch wohl in den nächsten Tagen liefern.

Nur ganz kurz zwischendurch: Guckt mal was ich eben entdeckt habe: Ist das nicht romantisch?? Mußte ich Euch unbedingt schnell zeigen. Konnte nicht wiederstehen war einfach zu schön.

(Richtig gelesen, wenn wir gleich geheiratet hätten, hätten wir dieses Jahr schon Silberhochzeit - WAHNSINN)


Romantic Snow Globes by WiddlyTinks.com


Bei uns ist es heute schön angenehm kühl und wir versuchen mal die Hitze aus dem Haus zu bekommen.

So nun muß ich schnell weiter...... - bin dann wieder weg!

Bis die Tage
GGLG