Mittwoch, 15. Februar 2012

Die Zeit vergeht.......

..... wie im Zeitraffer. Nur meiner Kleinen geht es nicht schnell genug. In ein paar Tagen hat sie Geburtstag und nun reicht schon EINE Hand, um die Tage abzuzählen. "Ach Mama, es ist sooooo gemein, daß es so lange dauert, bis ich Geburtstag habe!"

Neben den Vorbereitungen für dieses äußerst wichtige Ereignis habe ich noch Zeit, um einiges "werkeln":


Kissen sind im Moment sehr gefragt und diese Variante mit der applizierten Schrift und den süßen, kleinen Autos über dem letzten Buchstaben finde ich auch immer wieder wunderschön.

Diese entzückende "Puppe" habe ich bei einer meiner "Stöbertouren" durch das WWW gefunden und mußte sie natürlich gleich machen. Der "Fuß" ist ein Kerzenständer in braun und sieht wunderbar "holzig" aus. Habe lange danach gesucht, da es im Moment einfach nicht die Zeit für Kerzenständer ist. Bei Nan* Nana bin ich dann fündig geworden. Der Stoff ist ein gehütetes Amy Butler Schätzchen in grau und creme. Paßt doch schön zusammen oder?

Diese Mug-Rugs habe ich für meine "Mädel"-Gruppe gemacht. Wir treffen uns einmal im Monat zu schwatzen und lecker essen. Alle drei haben sich gefreut und werden zum Teil in ihren Familien sehr drum beneidet! Na, solch eine Bestätigung bekommt man doch immer gern, oder?

Seit langem beschäftige ich mich auch viel mit Papier und den dazu gehörenden Möglichkeiten wie stempeln, cutten, stanzen etc.! Ich habe aus den Anfängen dieses "Hobbys" noch einiges an "Werkzeugen" in meinem Fundus. Nun bin ich wieder darauf zurückgekommen, denn die HEUTIGEN neuen WEGE, die man damit beschreiten kann, sind einfach UNBESCHREIBLICH!!! Ich bin total faziniert und infiziert. Es ist eine wunderbare Ergänzung zu meinen anderen Dingen. Das Zauberwort heißt: STAMPIN`UP!
Am Wochenende war ich bei einer lieben Freundin zu einem Stampin`Up! Workshop und ich will Euch nicht vorenthalten was wir tolles gemacht haben:

Diese süße Kleinigkeit hat jeder von Judith bekommen. VIELEN DANK, liebe Judith, einfach schön.

Dann waren wir "dran". Wir konnten ein kleines Album fertigen. Konnten verschiedene Farben oder unterschiedliche "Banderolen" Typen aussuchen.

In jeder kleinen "Tasche" steckt ein Kärtchen auf dem ein kleiner Spruch steht. Die Farben kommen leider nicht so schön "rüber" wie sie in Wirklichkeit sind. Ach, ich liebe ja solche Kleinigkeiten die einfach nur SCHÖN sind. Und ihr?

Inspiriert von Esther, habe ich schon mal für den Geburtstag meiner Kleinen "probe gebacken und dekoriert". Danke liebe Esther, daß ich Deine Idee "benutzen" darf!!!

Ich habe einen flachen Muffin gebacken und eine Creme aus weißer Schokolade und Frischkäse gemacht, die ich ein bischen grün eingefärbt habe. Darauf haben sich dann ganz zarte Schmetterlinge aus Oblaten in verschiedenen Farben niedergelassen. Das zukünftige Geburtstagskind fand sie sehr schön. Ich habe noch ein paar weitere Kreationen zustande gebracht, aber die zeige ich Euch in Kürze.

Wünsche Euch einen schönen Mittwoch nachmittag bei Sonnenschein (jedenfalls hier, endlich!!)

GGLG








Ps: Sagt mal, ich bekomme meine Fotos nicht mehr zentriert, obwohl sie beim Schreiben noch zentriert sind, hat jemand eine Idee wie man das hinbekommt? Der Zeilenabstand ist auch plötzlich immer größer als im Entwurf! HAARE RAUF!!!

Kommentare:

  1. Schöne Sachen machts du und das Kissen ist total süß. Schade das meine Jungs schon zu groß dafür sind, aber dafür kann ich die Mädels einnähen.
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Stephanie!

    Ganz tolle Sachen zauberst Du aus Stoff!
    Und ich freue mich auch auf unsere zukünftige "Zusammenarbeit". ;-) Ich drücke Dir die Daumen, dass Du gaaanz schnell die entscheidende Mail bekommst.

    Liebe Grüße & einen schönen Sonntag
    Judith

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Stephanie,
    deine genähten Sachen gefallen mir richtig gut. Vielleicht treffen wir uns ja mal bei Judith. Würde mich auch freuen.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen