Mittwoch, 4. April 2012

Das war vielleicht mal.....

..... wieder eine Woche!!! Unser Drucker hat den Geist aufgegeben und ohne Drucker, das geht ja gar nicht. Da mußte schnellst möglichst ein Ersatz her. Natürlich gab es unser Modell nicht mehr, nun also das Nachfolgemodell. Nicht das ich nicht gerade für das "alte" Modell noch jede Menge Patronen gekauft hätte, die bei dem Neuen NICHT passen......grrrrr!!! Aber nun kann ich wenigstens wieder drucken!!!

Diese Geburtstagskarte ist vor einiger Zeit entstanden (zu dem Kellnerblock im letzten Post):
Meine Große meinte, ich hätte das mit den Herzen "anders herum" machen sollen. Also nur eines erhaben! Mmhh, vielleicht hat sie Recht. Der Zaun ist ein "Die" von "Memory Box". Bei diesen filigranen Mustern habe ich lange gegrübelt, wie ich den Kleber "drauf" bekomme, ohne, das es an den Seiten alles herausquilt. Dann kam mir die Idee, mit dem Kleberoller (Snail) ein Stück Papier zu bekleben, dann ein Stück beschichtetes Papier darauf (ich nehme das Haftpapier von meinem Klebevlies) und dann durch die Bigshot damit. Das geht echt super. Es ist überall da Kleber drauf, wo er hin soll!!

Dieses Mutterpass Buch war ein Auftrag:

Es sollte komplett in blau sein, nur die Figur konnte so bleiben wie auf meinem Beispiel.


Das Buch an sich ist aus Graupappe, die mit Stoff bezogen wird. Es ist schön stabil und auch nach der Schwangerschaft, ist der Mutterpass darin gut "aufgehoben".

Neulich habe ich ein ähnliches Wandtattoo bei Freunden gesehen. Mir gefiel die wunderschöne Idee und da unser Flur noch recht "nackig" war, fand ich es dafür total passend:

Ich habe schwarze Folie genommen, grau wäre wohl noch schöner gewesen, aber die hatte ich nicht da. Mmhh, gefällt der Familie und mir trotzdem (ein Glück!!)!

Sind Eure Kinder auch schon soooo gespannt was der Osterhase bringt? Also meine "scharren" schon mit den "Hufen" und können es kaum abwarten, auf Ostereiersuche zu gehen. Hoffentlich spielt der Wettergott ein bischen mit, denn im Regen läßt es sich nicht so schön Eier suchen!! Wir drücken die Daumen!


In diesem Sinne wünsche ich Euch ganz schöne Ostertage mit Eurer Familie, viele bunte Eier und gemütliche Stunden mit Euren Lieben!!!

GGLG

1 Kommentar:

  1. Liebe Stephanie,

    das Druckerproblem hatte ich auch diese Woche. Zum Glück seit gestern gelöst, da ich einen Neuen gekauft habe. ;-)

    Du hast wieder sehr schöne Sachen gewerkelt! Sowohl aus Papier, als auch das Genähte.

    Die Zeit ist irgendwie gerast, aber ich hoffe wir schaffen es, uns diesen Monat zu treffen?!

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne Osterfeiertage!!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen