Dienstag, 8. Mai 2012

Diese Woche .......

... schon eher, also sonst!!! Da ich ab morgen bis Freitag arbeiten muß, schreibe ich Euch heute schon.

Die letzte Woche ist wieder einmal wie im Flug vergangen. Am Wochenende war die Konfirmation meines Patenkindes. Lange habe ich die Geschenkefrage vor mir hergeschoben. OK, der Hauptteil sollte eh "schnödes Geld" sein. Aber ich wollte dazu schon ein bischen was Besonderes machen.
Oh je, damit habe ich mich echt schwer getan. Das Geld möchte er für seinen Führerschein sparen, was ich wirklich gut finde. Aber was schenkt man einem fast 14jährigen Jungen? Da ich ja nun auch eine
Mädchen-Mama bin, stand ich völlig auf dem Schlauch! Aber irgendwann (wirklich auf die letzte Tute) habe ich mich dann dran gesetzt und so sah dann das Ergebnis aus:
Eine große Blechdose mit SU Designpapier beklebt. Die Aufkleber habe ich aus silberner Folie mit der Cameo geschnitten.

Die Papierwolle habe ich aus hellblauem Papier gemacht. Das habe ich mit dem Crimper gewellt und dann durch den Papierwolf "gedreht". In der Wolle sind einige Sachen vesteckt. Nämlich ein ADAC Käfer, ein Radiergummi in Form eines Autoreifens, ein Handy/Schlüsselanhänger in Form des christlichen Fisches, eine "Fotoschnur" und natürlich der kleine Umschlag mit dem Obulus.

Den Umschlag habe ich mit SU "Bigz Scallop Envelope" gemacht und die Karte mit der "Top Note". Ich war jedenfalls mit dem Ergebnis sehr zufrieden und glaube, das sich mein Patenkind auch gefreut hat.

Ansonsten hatte ich den Auftrag zwei Kindershirts zu pimpen: VORDERSEITE

RÜCKSEITE
Vorne eine applizierte "3" und hinten mit roten Velour-Buchstaben : Ich bin jetzt. Und dann noch ein anderes dazu:
Denn die Maus wird nicht nur 3 Jahre alt, sondern ist ab dann auch ein Kindergartenkind. Wie aufregend!!!

Auch hier Velour-Buchstaben, doch diesmal in pink und dazu gehäkelte Blümchen. Bin sehr gespannt, wie es dem Geburtstagskind gefällt.

Ein weiteres Projekt, was ich schon hundertmal überlegt und bestimmt genauso oft wieder verworfen habe, ist die Einladung zum Geburtstag. Meine liebe Schwiegermutter feiert dieses Jahr einen runden Geburtstag und hat mich gebeten die Einladungen zu machen. Soooooo viele Ideen was ich alles "unterbringen" möchte, aber dann doch nicht für gut befunden. Das ist nun erstmal dabei "herausgekommen":
Farben sollten weinrot und vanille sein, passend zur Tischwäsche. Leider kann man das Wort Einladung nicht wirklich lesen, aber dies ist ja der Prototyp und dafür hatte ich noch nicht das "richtige" Stempelkissen. Aber wenn es so gefällt, dann werde ich das noch bestellen!

Die Karte ist DIN A lang, diese Form finde ich einfach zu schön. Die kleinen Knöpfe sind gestanzt, wie auch die wunderbare Blumenwiese (eine Leihgabe von meiner lieben Nicola). Der Vanille-Streifen auf der Blumenwiese ist Papier, das ich dann zu einer kleinen Schleife "gelegt" habe. Sonst fand ich den Rand so "nackt". Und was sagt Ihr?

So, nun muß ich noch einige Tücher fertig machen! Puh, dieser eine Tag weniger um zu "werkeln" fehlt mir wirklich.

Wünsche Euch noch eine schöne Woche!!

GGLG


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen