Mittwoch, 20. Juni 2012

Und schon wieder.......

..... ist eine Woche wie im Zeitraffer an mir vorbeigerauscht. Es ist wirklich unglaublich wie schnell die Tage vergehen. Geht Euch das auch so, daß Ihr denkt, ich bin doch gerade eben erst aufgestanden und schon ist es wieder Zeit ins Bett zu gehen???

Wie dem auch sei, ich hatte mir mal wieder viel zu viel vorgenommen und mich damit komplett selbst ausgebremst. Aber ein bischen habe ich dann doch "zustande gebracht": schon häufig habe ich auf verschiedenen Blogs den supersüßen "Geburtstagskuchen-Bausatz" von MIRI bewundert und er stand ganz weit oben auf meiner "To-Do-Liste".
Wie das dann aber ja manchmal so ist: man hat schon im Kopf, wie es aussehen soll und dann wird es einfach nicht so, wie man es sich vorgestellt hat. So war es auch mit diesem Projekt. Ich hätte es gestern am liebsten in die Ecke befördert. Habe es dann, nachdem auch die liebe Nici (winke,winke) es wirklich nicht schön reden konnte, einfach liegen lassen.
Und heute morgen sah die Welt doch schon ganz anders aus. Und nun finde ich es gar nicht mal soooo schlecht -grins-:
Ich wollte nicht eine ganz Packung Streichhölzer hineintun. Also habe ich nach einer Alternative gesucht. In der tollen Silhouette Bibliothek gab es ein Streichholz-Heftchen. Allerdings um einiges größer. Das habe ich dann verkleinert, so daß es in das Kistchen paßt.

Auch die Streichhölzer mußte ich etwas stutzen, damit sie in das Täschchen passen. Und die Reibefläche zum Entzünden habe ich von der Schachtel abgeschnitten. Sieht doch ganz süß aus oder?
Wie gesagt, die Papierwahl war nicht die Passendste und auch beim Stanzen des "Guckfensters" war meine Wahl nicht die Glücklichste. Aber Frau ist ja lernfähig.......-grins-!

Eine ganz liebe Freundin und seit neuestem totale SU und Papier/Stanzen Infizierte, hatte mal wieder etwas bestellt und hatte mich gebeten ihr zum Ausprobieren mal ein Finger-Schwämmchen zu überlassen. Na klar, kein Problem. Aber einfach so wollte ich ihn ihr nicht in die Tüte legen, also noch ein bischen nett einpacken:
Sie ist immer ganz verzückt von den Verpackungen und hebt alles fein säuberlich auf. Da macht man es doch besonders gern, wenn man weiß wie sehr es gewertschätzt wird, oder?!

Ich wollte Euch ja eigentlich diese Woche eine ganz besondere Tasche zeigen. Allerdings habe ich sie heute erst zur Post gebracht (mußte noch etwas mit in das Päckchen rein, und das kam erst gestern an......) und da Anja (zwinker, zwinker) hier häufiger mal zu Besuch ist, finde ich es nicht so schön, wenn sie sie hier zuerst sieht und nicht in Natura. Deswegen nur ein kleiner "Sneak Preview":

Aber nächste Woche (da sollte die Tasche ja definitiv angekommen sein) versprochen, da zeige ich sie Euch!

Tja und dann war ich am Wochenende mal wieder in der Küche "aktiv". Seit ca 2 Monaten ernähre ich mich nach der LOGI Methode, zusammen mit einem 6-wöchigen-Sportprogramm. Der Sport ist leider erstmal in dieser Art vorbei. War wirklich toll, aber nun bin ich froh wieder in bischen mehr Zeit zu haben, denn ich war mindestens 3mal die Woche für mind. 3 Stunden im Studio und die Zeit fehlte mir dann bei anderen Sachen.
Aber die Ernährung gefällt mir echt gut. Wenig, bis zu fast gar keinen, Kohlenhydraten, VIEL Eiweiß und auch ganz viel Gemüse und Obst. Da sich dieser Trend ja nun auch in Deutschland immer mehr verbreitet, gibt es doch schon einige Lebensmittel, die darauf ausgerichtet sind.
Beim Surfen im Netz bin ich auf einen absolut wunderbaren Blog gestoßen. Da sind ganz tolle Rezepte, Tips und Empfehlungen beschrieben. Unter anderem ein Rezept für EIS!!! Und ich liiiiebe Vanille-Eis und war doch ein bischen traurig, denn durch den Zucker ist es NICHT Logi geeignet. Aber Jasmin hat dafür eine Lösung. Also habe ich am Wochenende nach diesem Rezept Vanille-Eis gemacht:

Und ich kann Euch sagen: MAN SCHMECKT KEINEN UNTERSCHIED!!! Es ist einfach nur unglaublich lecker. Stimmts Nici????
Die Erdebeeren sind selbstgeplfückt beim Bauern um die Ecke. Sie sind so süß und aromatisch, daß man sie nicht zuckern muß. Einfach köstlich!!!
Der Chocolate-Chip-Cookie ist mit Mandelmehl gebacken und auch total lecker. Eine absolute super Idee sind auch die Gemüse-Spaghetti. Die habe ich am Wochenende mit Bolognese Sauce gegessen, während der Rest der Familie "normale" Spaghetti gegessen hat. EINFACH KLASSE!
Also wenn Ihr an so etwas Interesse habt, ist dieser Blog wirklich ein wahre Fundgrube. Man kann dort Stunden verbringen. Aber bitte KEINE Klagen, denn ich habe Euch gewarnt.

Wünsche Euch noch eine schöne restliche Woche und wir drücken mal am Freitag alle verfügbaren Daumen!!!

GGLG


Kommentare:

  1. Huhu Stephanie,
    die Schachtel mit Streichholzheftchen ist ja klasse geworden. Weiss gar nicht, warum es Dir nicht gefällt. Auch das Papier finde ich klasse.
    Also ich denk die Nici hat da nix schön geredet, sondern es ist schön.
    LG Anett :O)

    AntwortenLöschen
  2. Total süss ist deine Geburtstagsbox. Das Papier passt perfekt.
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen