Mittwoch, 4. Juli 2012

Heute scheint die Sonne endlich....

 .... aus allen Knopflöchern und macht dem Sommer alle Ehre!! In meiner "guten Stube" unter dem Dach ist es dementsprechend ein bischen wie in der Sauna.....! Aber nun wollen wir uns ja nicht gleich wieder beklagen!!

Da es bis zu den großen Ferien in Niedersachsen nun nicht mehr lange hin ist und wir auch Ferien machen, bin ich ganz kräftig dabei die Aufträge, die noch in meiner Klammer hängen, nun alle schnellstmöglichst zu erledigen. Denn es ist ja auch so dann noch genug zu machen und zu tun....!!

Entstanden ist zum Beispiel dieses TATÜTA:
Die Kundin hatte damit schon im letzten Jahr auf dem Werkstätten Tag für eine Freundin geliebäugelt und nun gibt es den passenden Anlaß (Geburtstag), um es dann doch zu bestellen. Den Knopf habe ich selbst bezogen.
Die ursprüngliche Anleitung habe ich etwas abgeändert und auf der linken Seite noch ein Täschchen eingefügt, wo man vielleicht einen Lippenfettstift oder ähnliches unterbringen kann. Der Name ist mit Flockfolie aufgebracht und mit der Cameo geschnitten!

Meine Schwiema feiert ja dieses Jahr einen "runden" Geburtstag und nachdem ich schon die Einladungskarten gemacht habe, sind nun die Tischkarten dran. Mmmmmhhh, es sollte etwas mit "Pfiff" sein, also nicht so "null acht fuffzehn", aber auch nicht zuuuu aufwendig, denn viel Zeit bleibt mir nicht....!
Da ist mir neulich im "Stempelcafe" etwas Schönes über den Weg gelaufen, was mir nicht aus dem Kopf gegangen ist. Gestern war meine liebe Nici da und wir haben gemeinsam die Idee weiter entwickelt! Und das ist das Ergebnis:

Die Anleitung ist diese hier. Ein bischen abgeändert. Die Farben sind entsprechend der Einladung und des Tischschmuckes Chili und Vanille.
Das kleine Streichholzheftchen kennt Ihr ja schon aus dem "Geburtstagskuchenbausatz". Es ist wieder mit der Cameo geschnitten, allerdings etwas größer. Und da es ja eine Geburtstagsfeier ist, dachten wir uns Kerzen und Kuchen gehören ja nunmal dazu!

Ob es nun bei der "lilanen" Kuchenvariante bleibt, glaube ich nicht, aber erstmal zum Gucken wie es paßt! Damit ein bischen mehr Farbe dabei ist, habe ich den unteren Teil mit einem Stempel aus dem Set "Circle Circus" bestempelt.

In der rückwärtigen Tasche ist noch ein schriftlicher Willkommensgruß. Also ich muß sagen, es gefällt mir wirklich gut und ich bin sehr gespannt was das "Geburtstagskind" dazu sagen wird.
DANKE Nici für den kreativen und "erfolgreichen" Abend, es war mal wieder ausgesprochen NETT!!

Wie ich ja schon geschrieben habe, beschäftige ich mich zur Zeit ja sehr mit der Ernährung nach LOGI! Es ist ja sooo faszinierend, was man alles auch ohne Mehl und Co (sprich Kohlenhydraten) zaubern kann. Und das Beste ist, es schmeckt super lecker!!!! Am Wochenende habe ich diese Brownies gebacken:

Obwohl mit 85% Schokolade sind sie super saftig und richtig schön "klitschig". Halt so wie Brownies sein müssen. Und durch die Walnüsse auch ein bischen "crunchy". Mmmmmmhhhh, ein Gedicht kann ich Euch sagen. Das Rezept ist mal wieder von hier!!! Wirklich sehr zu empfehlen.

Aber es gibt ja nicht nur Süßes bei mir, sondern auch Herzhaftes. Ich hatte Euch ja schon von den Gemüsespaghetti erzählt. Und so sieht es dann aus:
Die Bolognese Soße mach ich nach meinem "alten" Rezpet, nur ohne Mehlschwitze. Ganz köstlich!!!
Dieses Mal ohne Zucchini, sonst sieht der Teller noch ein bischen "bunter" aus. Mit dem Spirelli Schneider geht das wirklich total einfach!

Beim Stöbern durch das WWW habe ich noch ganz viele tolle LOGI Rezepte gefunden, die ich nun nach und nach ausprobieren werde. Dafür war ich heute z.B. auch im Asia Laden und habe Kichererbsen Mehl gekauft. Aber mehr dazu, später!!!

Nun genießt einen schönen warmen Sommerabend!!

GGLG

1 Kommentar:

  1. Wow, toll wie du unseren Prototyp ins reine gebastelt hast. Der Spruch ist niedlich, und die Stempelchen auf dem Vanillepapier machen es gleich interessanter.
    Dann kann die Massenproduktion ja bald losgehen :o)
    Ich mach grad die Vorlage für die Teelichtkarten, maile es dir dann noch.
    Drück dich!

    AntwortenLöschen