Samstag, 27. Oktober 2012

Doch noch ein ........

.... bisschen was fertig geworden! Auch wenn nicht ganz in dem Ausmaß, wie ich es mir eigentlich vorgenommen hatte -schnief-! Dabei hatte ich mir wirklich frühzeitig überlegt, was ich wofür machen wollte.....doof, doof, doof! Nun muß ich aber wirklich aufpassen, daß mir das mit Weihnachten nicht auch wieder passiert.

Nun aber genug geschwafelt, Ihr wollt sicherlich gerne sehen, was ich gewerkelt habe:


Eine Hexe mit Schoko/Pfefferminz Besen. Ausschlaggebend hierfür war der süße Besen, der im Hauptkatalog abgebildet ist. Den habe ich auch schon gewerkelt! Aber so ganz zufrieden war ich damit noch nicht. Es fehlte mir einfach etwas!


Dann kam mir die Idee mit der Hexe. In der Cameo "Bibliothek" bin ich fündig geworden. Ich habe sie zweimal ausgeschnitten. Einmal in schwarz und einmal in lila. Bei der Lilanen habe ich den Besenstiel abgeschnitten und ihn durch den Schoko/Pfefferminzstick ersetzt. Den habe ich ein ganz schmales Tütchen gesteckt.


Ein bischen verzieren mit den tollen SU Stempeln zum Thema Halloween

Und schon ist sie fertig, die "zuckersüße" Hexe! Ach so, das Kleid und den Hut der Hexe, sowie die Besenborsten habe ich mit dem Spinnennetzstempel bestempelt und embossed.

Und noch etwas habe ich fertig bekommen:


Eine kleine Überraschung für die Kinder. Aus dem Halloween Designer Papier habe ich mit der Cameo einen Umschlag geschnitten. Und zwar genau in der Größe für:


"Knisterspaß" für die Badewanne von "Shaun dem Sch*af". Müssen ja nicht immer Süßigkeiten sein, oder?
Diese schönen Tütchen gab es vor Wochen mal bei A*ldi! Habe ich gleich welche von mitgenommen, wußte doch, das ich sie früher oder später gebrauchen kann.....!

Dazu gibt es noch eine Karte:
So eine Ähnlich habe ich im WWW gesehen. Leider weiß ich nicht mehr von wem, sorry! Die "Banderole" in der Mitte ist "lose",
damit man dann in der Mitte noch einen Gruß schreiben kann!

Die bunten Streifen der Hüte und der Strümpfe habe ich den Papierfarben angepaßt und mit meinen Copics ausgemalt.
Und so sieht das "Set" zusammen aus:

Und, was sagt Ihr?

Ich wünsche Euch ein schönes Halloween und vergeßt nicht, morgen Eure Uhren umzustellen!!!

GGLG


Dienstag, 23. Oktober 2012

Es kommt ja immer.....

....viiiiiel zu plötzlich!!! Was wollte ich alles für Halloween machen! Habe mich doch so schön mit Stempeln, Stanzen und so weiter "eingedeckt"!! Tja, was soll ich sagen, viel ist leider bis jetzt noch nicht entstanden!
LEIDER!! Ein paar Tage habe ich ja noch Zeit ......!

Aber das hier kann ich Euch schon zeigen:

So ähnlich habe ich es bei Heather Summers auf dem Blog erspäht.
Meine lieben regelmäßigen Leser wissen, wie sehr ich diese schöne Tütchen für meine süßen Stangen mag. Jetzt gibt es die schmalen auch bei SU im neuen Katalog. TOLL! Dieses Mal habe ich sie mit "K*atjes" Pfötchen gefüllt.

Die "Beine" werden zusammengehalten von der TOP-NOTE. Darauf eine Rosette aus dem SU Halloween Designer Papier. Der Rand ist mit einer EK Bordüren Stanze gemacht. Der Stempel ist aus dem "Monster
Munchies" Set (Herbst/Winter Katalog). Das graue Band ist aus dem neuen Hauptkatalog. Die kleinen Fledermäuse sind mit der Cameo geschnitten.
Die Hexen-Stiefel sind doppelseitig und auch mit der Cameo ausgeschnitten. Die schwarzen kleinen Schleifen sind mit schmalem Satinband aus meinem Fundus.
Mal sehen, was ich sonst noch so schaffe. Vorgenommen habe ich mir eigentlich noch Einiges.....!

Ein ganz "HERZLICHES WILLKOMMEN" an alle meine neuen Leser! Ich freue mich sehr Euch begrüßen zu können und hoffe Ihr habt viel Spaß beim Lesen! Über Kommentare, ob positive oder auch gern kritische, freue ich mich SEHR!!!!

Wünsche Euch noch einen schönen Tag!

GGLG

Freitag, 19. Oktober 2012

Einen "besonders" runden........

Geburtstag feiert eine liebe Kollegin am kommenden Wochenende. Dazu ist sie auf eine der Nordseeinsel gereist! Da es aber bei uns im Büro Tradition ist, daß das Geburtstagskind einen Kuchen bekommt, wollte ich ihr wenigstens einen klitzekleinen Ersatz schicken:
Das ist der wunderbare Geburtstagskuchenbausatz von Miri! Ich finde den ja einfach nur genial. Und bei der lieben Heike habe ich ihn immer mit dem "Holzpapier" bewundert. Nach ganz langem Suchen (Heike kauft das Papier in einem Geschäft, das KEINEN Online Shop hat und leider ist er viiiiiel zu weit weg von hier ist) habe ich endlich ein ähnliches Papier gefunden.

Dieses Mal habe ich den kleinen lila Kuchen mit einer Banderole versehen. Der Stempel darauf ist von Ludiec. Die haben ja soooo tolle Stempel. Ich bin am Montag auf der INFA in Hannover gewesen, und dort hatte Ludiec einen Stand. Puhhhh, das ist teuer geworden......-grins-!! Der kleine Kuchenstempel auf der Streichholzschachtel ist aus einem der neuen Gastgebersets von SU.

Eine Karte gibt es natürlich auch dazu. Ja, Ihr habt es richtig erspäht.....ENDLICH sind meine bestellten Memory Box Dies aus USA eingetroffen! Wie lange bin ich um die herumgeschlichen! Einfach nur schön.
Und auch der "Spruch-Stempel" ist von Ludiec und ich finde für diesen besonderen Geburtstag ja sowas von passend.......!

Auf der Innenseite gratuliert die kleine Eule. Süß nicht?

Und hier noch einmal das gesamte "Set". Ich hoffe sehr, das es pünktlich, und vor allen Dingen unversehrt, auf der Insel ankommt und dort dem Geburtstagskind ein bischen Freude bereitet.

Wünsche Euch ein schönes und sonniges Wochenende!

GGLG

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Wieder hat ein........

..... Auftrag meine kleine "Werkstatt" verlassen. Auf dem "offenen Tag der Werkstätten" vor ein paar Wochen, hatte sich eine Besucherin in das süße Schürzenkleid, daß wir von einer gewissen jungen Dame mit roten Zopfen aus Skandinavien kennen, verliebt.
Sie brauchte es aber einige Nummern größer und wollte es gern für die kommende kältere Jahreszeit ein bischen wärmer:
Sie hat sich für einen tollen Babycord entschieden. Der ist schon ordentlich abgelagert und somit kann ich leider gar nicht mehr sagen, von welchem Hersteller er ist.

Die tollen, großen Knöpfe sind mal wieder aus den USA mitgebracht. Auch schon länger her, aber irgendwann kann Frau so etwas ja immer gebrauchen. Deswegen wandern solche Sachen IMMER in meinen Einkaufskorb -grins-!

Dadurch, das das Kleidchen hinten offen ist, wächst es wirklich ganz lange mit. Meine Kleine hat es super gern angezogen. Am Anfang "solo" und später einfach über eine Leggins oder Jeans.

Die große Tasche vorne drauf darf natürlich auch nicht fehlen!!

Und so verpackt hat die Kundin das Schürzenkleid in Empfang genommen und war völlig begeistert. Ich hoffe das die "kleine Prinzessin", für die es bestimmt ist, es auch so sieht!!!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!

GGLG

Montag, 15. Oktober 2012

Immer wieder......

.....wunderschön verpackt! Und zwar mit den schönen kleinen, braunen Papiertüten:
Man kann die so toll bestempeln und verzieren. Hier oben ist ein Gutschein eingepackt, der zu einer Taufe verschenkt worden ist.

Hier ein kleiner Stempel. Der Blumenstempel ist von "Gina K". Und ist der Button nicht herzallerliebst (habe ich eigentlich jemals erwähnt wie seeeehr ich diese kleine Button liebe -grins-???). Das Motiv ist von einem Geschenkband, was ich aus USA mitgebracht habe.

Dazu gab es noch eine kleine Karte:

Der Bordüren Stanzer ist von EK und eigentlich total sauber. Ich hatte es nur mal wieder etwas zu eilig
-ähem-!

Wünsche Euch einen guten Start in die Woche!

GGLG

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Unser GROßES Projekt........

für dieses Jahr ist geschafft!!!! ZUM GLÜCK!!!!
Wir haben in den vergangenen knapp zwei Wochen unser Wohnzimmer rundum erneuert! Kennt Ihr das? Im Nachhinein war es dann gar nicht soooooo schlimm, aber während dessen wurde schon einige Male kräftig geflucht!
Aber mit dem Ergebnis sind wir total zufrieden und auch echt stolz darauf, daß wir das alles so hinbekommen haben:
Die Farben wurden von gelb/grün/blau in, meine zur Zeit absoluten Lieblingsfarben, grau/weiß geändert! Als ich die Steintapete gesehen habe, war es um mich geschehen, und die war ein absolutes MUß.
Eine Wand haben wir damit tapeziert. Die anderen wollte ich mit Streifen. Eigentlich grau/weiß! Habe aber nicht das richtige gefunden. Und dann ist mir diese mit den weißen Streifen über den "Weg gelaufen" und DIE war es dann!
Auch die Möbel wurden getauscht, von Naturholz Landhausmöbel in Weiße (auch ein bischen Landhausstil). Unsere Ohrensessel und das Nostalgie-Sofa sind einer großen Sofa-"Lümmel"landschaft gewichen. Nun fehlt nur noch ein bischen Deko Schnick-Schnack, neue Lampen, ein Teppich, und und und! Aber der Großteil ist geschafft!!


Nichts desto trotz ist auch noch ein bischen gewerkelt worden. Aufträge für Kissen, Decken, Bestickungen etc erledigt worden.
Und dann habe ich noch diese Geburtstagskarte gemacht. Ähnliche habe ich im WWW gefunden und die hatten es mir gleich angetan.
Da konnte ich doch gleich meine neuen Schätze ausprobieren! Das schöne Stempelset "French Foliage" und die Briefmarkenstanze. Um beides bin ich schon ewig "herumgeschlichen".

Auch der neue Leinenfaden ist echt super. Nun muß ich nicht mehr Paketband auseinanderfriemeln, jippieh!

Der Knopf stammt aus meinem Fundus. Da habe ich im letzten Jahr einen ganzen Kasten in Herbstfarben aus USA mitgebracht! Ich wußte doch, irgendwann kann ich die GUT gebrauchen -grins-!!

Wünsche Euch einen schönen Tag!

GGGL