Mittwoch, 15. Mai 2013

Vorbei....

..... ist der diesjährige Großteil der Konfirmationen! Zum Glück hatten die Meisten ja auch schönes Wetter an diesem besonderen Tag!

Meine Kollegin bat mich für Ihr Patenkind ein Karte zu werkeln. Als Richtwert hatte ich nur, das die Einladung in lila war.

Das ist dabei herausgekommen:


Geht Euch das auch immer so, das man möglichst viel von seinen tollen "Werkzeugen"/Materialien unterbringen möchte? Häufig "verzettel" ich mich dann, bzw. bremse ich mich selbst aus! So brauche ich viel länger für eine Karte. Am längsten dauert es, bis ich mich entschieden habe, WAS denn nun drauf soll!


Das Kreuz ist mit den Polka Dots geprägtes Vellum. Der Stempel ist von Alexandra Renke und darunter ist ein DIE von Memory Box aus Silber Papier (vom Holländer auf der Creativa) gestanzt.


Die Banderole ist die verlängerte "Two Tag" Stanze und der Stempel "von mir für Dich" aus dem Stempelset "Ein Gruß für alle Fälle"! Die Buchstaben habe ich im letzten Jahr aus USA mitgebracht. Sie sind mit Silber embossed und der Knopf ist aus meinem Fundus!


Innen habe ich den schönen kleinen Umschlag für den Geldschein geklebt. Im mittleren Teil der Karte konnten einige persönliche Worte geschrieben werden und das gestempelte Kreuz ist aus dem Set
"Crosses of Hop".


Meiner Kollegin hat sie gefallen, wie auch der Konfirmandin. Puh, sehr schön, alles richtig gemacht....!
Bei uns scheint heute mal wieder die Sonne, also nochmal raus und ausnutzen.....!!

GGLG

Kommentare:

  1. Hallo Stephanie,
    die Karte hast Du ganz toll hinbekommen. Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stephanie,
    das diese Karte gut angekommen ist kann ich mir vorstellen. Das ist ja schon keine Karte mehr... das ist ein Kunstwerk! Oder: ein Traum in Lila! Ich finde sie auch wunderschön.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen