Mittwoch, 6. November 2013

Der Schein trügt!

Denn obwohl es auf meinem Blog im Moment ruhiger ist, bin ich im "wirklichen" Leben ziemlich am Wirbeln!!
Sowohl am Bastel Tisch, als auch in der Küche passiert so Einiges......!

Heute zeige ich Euch nochmal etwas zum Thema Halloween! Ist ja noch gar nicht sooooo lange her...-grins-!
Meine Kleine war ganz unglücklich, denn prompt am Donnerstag hat Sie Training und auch so lange, das das "Süßes oder Sauers" Herumgehen nicht mehr geklappt hat.
Also habe ich ihr versprochen etwas zu machen, das sie dann unter ihren Freundinnen beim Training verteilen konnte. Mmmmmhhh, einfach nur Süßigkeiten fand ich nicht so schön! Also habe ich mich für
gebackene "Hexenfinger" entschieden:


Den Teig habe ich mit grüner Lebensmittelpaste gefärbt und die Fingernägel sind Mandeln, die ich mit roter Lebensmittelpaste "lackiert" habe.


Es sind dann gleich ein paar mehr geworden, denn meine Große und auch der Gatte wollten gern welche verteilen.....!
Dann war da noch die schwierige Frage der Verpackung! Denn einfach so übergeben ging ja auch nicht:


Nach langem Hin- und Herüberlegen, habe ich mich dann für eine offene Schachtel mit Banderole entschieden. Die Schachtel an sich ist mit dem Spinnennetz (aus dem letzten Jahr) von SU geprägt. Auch der Stempel und das Designer Papier sind aus dem vergangenen Jahr. Das silberne Spinnennetz ist ein Die
von Memory Box.


Und damit die Schachtel nicht gleich "durchfettet" (es sind Butterkekse) habe ich die Finger noch in ein Tütchen verpackt! Das Ergebnis hat mir gut gefallen!


Mit diesem Körbchen ist meine Kleine dann losgezogen. Es waren 20 Stück! Alle die da waren fanden es auch sehr schön und haben sich gefreut!

Und da ich ja einige mehr gemacht habe, konnte meine Kleine am Samstag zur Hexen-Übernachtungsparty gleich ein passendes Geschenk mitnehmen:


Gewünscht war ein Bücher-Gutschein. Den habe ich in einen Umschlag gepackt. Den Umschlag habe ich mit dem tollen, neuen "Gerät" von SU gemacht! In der süßen Stange stecken Lakritz Eulen. Die sind von K*atjes, habe ich am letzten Wochenende beim Einkaufen entdeckt! Sehr passend, oder?

Nun wünsche ich Euch noch eine schöne restliche Woche!

GGLG







1 Kommentar:

  1. oh das sieht aber toll aus!!!das wirkt total professionell mit der Verpackung!Und die Idee mit den Keksen ist ja sowieso mal richtig cool!!!
    lg Danni

    AntwortenLöschen