Mittwoch, 26. Februar 2014

Wie versprochen......

.....wollte ich Euch noch zeigen, was meine Kleine zu Ihrem Geburtstag verteilt hat. Die "sofort" statt findenden Feierlichkeiten sind vorbei und obwohl der Geburtstagstisch noch nicht abgeräumt werden darf, kehren wir langsam zur Normalität zurück (sehr zu ihrem Leidwesen......-grins-!) Aber der Kindergeburtstag kommt ja noch, wenn es wärmer ist, und wir draußen feiern können!!!

Mit in die Schule hat sie die super süßen kleinen Monster von SU genommen:


Die sind uns ja in Manchester vorgestellt worden und als ich sie gesehen habe, war mit sofort klar, das sind die diesjährigen "Schulgoodies"!


Die Jungsvariante in blau! Schön finde ich ja auch den Gruß auf der Rückseite!


Die Mädchenvariante in Calypso. Sind die Pobacken nicht knuffig??????


Anstelle von etwas Schoki halten die kleinen Monster eine Windmühle mit einem Button! Die grünen Stangen von H*aribo habe ich schon bei einem anderen Projekt benutzt. Die Monster kamen gut an!

Dann wollte Sie auch gern wieder etwas beim Ballett verteilen! Da habe ich mir etwas Passendes einfallen lassen:


Ein Puppentheater mit dem Stück "Schwanensee". Die Kinder und auch die Lehrerin waren echt begeistert. Im Unterricht hat die Lehrerin das Thema gleich aufgegriffen und den Kindern die Musik, Tänze und Geschichte näher gebracht!


Die Holzstäbe sind Kaffee-Umrührer und passen von der Größe her perfekt. Nachdem ich die Datei umgewandelt und bearbeitet habe, hat die Schneidearbeit meine Cameo übernommen! Ansonsten hätte ich bestimmt die Krise bekommen!!!!!


18 Stück habe ich gemacht. Das Verpacken war dann nochmal eine Herausforderung. Aber mit Hilfe von etwas Tesa, blieben die Figuren dann auch dort, wo sie hin sollten!!!

Zu guter Letzt dann noch die Turn-Truppe:


Hier habe ich eine kleine Tafel Schoki von A*ldi mit einer selbst gestalteten Banderole umwickelt.


Die Mädchen, selbst die Großen, stehen zum Glück noch auf Rosa......-lach-!


Dieses Mal waren es 35 Stück! Wobei doch einige nicht da waren, so das wohl auch mal zwei Stück verteilt wurden. Eine wurde gegessen und die Andere aufbewahrt.......!!!

Nun bin ich durch und habe wieder Zeit mich um meine Aufträge zu kümmern und die nächsten Torten gedanklich zu gestalten!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Mittwoch!

GGLG







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen