Montag, 15. Dezember 2014

Ich tanze aus der Reihe!

Obwohl ich in meiner "Weihnachstwerkstatt" ziemlich kreativ bin (endlich wieder), kann ich Euch davon leider noch nix zeigen.......! 

Also kommt hier eine ganz "unweihnachtliche" Torte! Der junge Mann für den sie bestimmt war, liebt Trecker über alles! Also war der Wunsch nach einem roten Trecker keine Frage!

Nach einigem Recherchieren im WWW, wie man zum Beispiel die Räder am "echtesten" macht, konnte es losgehen:


Zuerst wieder einmal Rice-Krispie-Masse anmisxhen! Dieses Mal mit Vollmilchschoki, deswegen hat so eine "Ka.....Farbe"! Also das nächste Mal wieder mit der Weißen!

.

Damit das Riefenprofil hinterher gut rauskommt, habe ich vor dem Überzug noch Fondant Dreiecke drauf geklebt.


,

Mit den Reifen, in zwei Größen, war ich dann sehr zufrieden! Dann ging es an den Trecker an sich! Ich habe mir eine Kappaplatte zugeschnitten, damit ich den Trecker nachher gut auf dem Kuchen mit Dübeln stützen konnte:


Ich musste doch noch ordentlich schnippeln! Aber irgendwann war ich mit der Form zufrieden und er bekam nach einer Ganachschicht, seine rote "Verkleidung":


Die weißen Nasen hatte ich für die Räder gedacht, habe sie aber dann im Endeffekt doch abgeschnitten!


Und so kam eines zum anderen:


Trecker fertig! Der Kuchen an sich sollte ein Getreidefeld darstellen, auf dem der Trecker steht! Wobei seine Räder ein bisschen "eingesunken" wirken sollten!

,

Noch "unbehandelt"!


Dann den Fondant mit einer, selbstverständlich neuen, Wurzelbürste "behandelt" und an den Rändern Riefen gezogen! Mit dunklerer Farbe einige Schatten aufgemalt! Et voila:


Der Name des Geburtstagskindes durfte natürlich auch nicht fehlen!


Ich hoffe Euch gefällt der Traktor und es macht Euch Spaß den Post zu lesen, auch wenn er so überhaupt nicht weihnachtlich ist!

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche und einen gemütlichen 4. Advent!


GGLG


1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Stephanie,
    ehrlich...was soll man da schreiben?! Das ist wieder
    sehr absolute Wahnsinn, es ist einfach unglaublich
    was du zauberst. Die Reifen sind ja auch der Oberhammer,
    das sieht soooo genial aus. ein echtes Kunstwerk !!!!
    Ich bin wie immer hin und weg!!!
    Ich schicke dir herzliche grüsse...Heike

    AntwortenLöschen